Eventreportage des FM Kolloquium // Eventfotograf in Berlin

Im März 2019 war ich als Eventfotograf für das Facility Management Kolloquium in Berlin gebucht, organisiert vom RealFM e.V. und  der Bauakademie. Die Konferenz findet seit 14 Jahren statt, dieses Jahr mit dem Thema „Workplace as a Service – Betreiben neu denken“ und ist in der Branche etabliert und renommiert. Sie steht seit diesem Jahr unter dem neuen Dach-Namen C4PO (Corporate, People, Place, Process for Profit, Organism) für einen betrieblichen Organismus im digitalen Zeitalter, der Menschen, Infrastruktur und Prozesse synergetisch aufeinander abstimmt, um wirtschaftliche Zielsetzungen zu erreichen: Organismus statt Organigramm, Partnerschaft statt In- oder Outsourcing.
Das Forum bestand aus 2 Veranstaltungen im Spreespeicher und einem lockeren Get Together in der Szenegröße SAGE-Restaurant. Hervorzuheben ist, dass das Projektteam aus Studierenden und Absolventen des Berliner Studiengangs „Facility-Management“ bestand, die für eine wirklich gelungene Veranstaltung gesorgt haben.

Eventreportage im Spreespeicher von Fotograf in Berlin

Konferenzteilnehmerin in Berlin

Konferenz im Spreespeicher in Berlin

Eventfotos von Konferenz im Spreespeicher in Berlin

Eventfoto von Konferenz von Fotograf in Berlin

Managerin spricht bei Konferenz in Berlin

Manager bei Konferenz in Berlin

Teilnehmerin an Konferenz im Spreespeicher fotografiert von Fotograf in Berlin

Eventreportage fotografiert von Fotograf in Berlin

 

Catering bei Meeting fotografiert von Fotograf in Berlin

Manage fotografiert von Fotograf in Berlin

Sage-Restaurant in Berlin